Tradition

Unsere Wurzeln sind in Augsburg – unser Herz schlägt in Pfersee Tradition seit sechs Generationen: So kann Deurer auf über 169 Jahre Erfolg zurückblicken. Unser Familienunternehmen zeichnet sich durch bürgerliche Tugenden wie Sparsamkeit, Fleiß und Ordnungsliebe aus. Wir sind bodenständig, treu zu unserer Heimat und immer bestrebt, Menschen mit ihren unterschiedlichsten Bedürfnissen Wohnraum von besonderer Qualität anzubieten. Alle Generationen prägten das Stadtbild von Augsburg-Pfersee maßgeblich. In Pfersee befindet sich auch heute noch der Sitz des Unternehmens.

Über 160 Jahre voller Qualität und Innovationen

Deurer ist das älteste Bauunternehmen Augsburgs. Deurer ist jung und blickt in die Zukunft. Der Mut, sich immer wieder auf Neues einzulassen, ist für uns die Grundlage für eine konsequente Unternehmensentwicklung. Die Eckpfeiler unseres Wirkens sind Vertrauen, Ehrlichkeit, Solidität und Menschlichkeit. Das Deurer-Qualitätssiegel steht symbolisch für die Tradition des Unternehmens und den Anspruch an ein immer hochwertiges Angebot. 

Haus Ohneberg, Augsburger Straße 36, 1914 Haus Ohneberg, Augsburger Straße 36, 1914
Herz Jesu Kirche: Größte Jugendstilkirche Süddeutschlands, Grundsteinlegung 1907, Kirchweihe 1910 Herz Jesu Kirche: Größte Jugendstilkirche Süddeutschlands, Grundsteinlegung 1907, Kirchweihe 1910
Maria Theresia Gymnasium Augsburg, 1912 Maria Theresia Gymnasium Augsburg, 1912
Herz Jesu Pfarrhof Herz Jesu Pfarrhof
St. Michaels Apotheke  Augsburger Str. 12, 1905 St. Michaels Apotheke Augsburger Str. 12, 1905
Stadtberger Str. 80 und 80 ½ , 1927 - 1938 Stadtberger Str. 80 und 80 ½ , 1927 - 1938